Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Konzert in Issersheilingen - Freitag 18.10.2019 um 19:00 Uhr

Veröffentlicht am 20.10.2019

Am 18.10.begann in Issersheilingen die Kirmes. Start war 17:00 Uhr mit einem Erntedank-Kirmes-Gottesdienst in der Kirche St.Johannes der Täufer. Im Anschluss folgte um 19:00 Uhr unser Konzert.

Wir spielten in "contra:faturistischer" Weise alte Choräle aus dem evangelischen Gesangbuch. Mindestalter 300 Jahre und dabei immer noch jung und aktuell. Die "alten Schätzchen" erklangen neu unter dem Motto "Altes Lied in neuem Beat". Mit Gitarren, Bass, Schlagzeug, Akkordeon, Saxofon, Flöte, Mundharmonika und Gesang wurden die Choräle von uns musikalisch neu interpretiert. Dabei brachten sie Körper und Geist gut in Bewegung. Zur Herkunft der Lieder war ebenso etwas zu erfahren.

Die Kirchgemeinde Kirchheilingen mit dem zugeordneten Ort Issersheilingen hat für contra:factum eine besondere Bedeutung. In einer früheren Projekt-Besetzung waren wir viele Jahre mit den Pastorinnen Margarete Wohlfarth und Beate Eisert als contra:factum aktiv. Die Kirchgemeinde war auch Träger des Projektes. Heutiger Träger ist die Ev.Freikirchliche Gemeinde in Mühlhausen. Aktuelle Musikanten sind Michael Hänsch, Patrick Wilke, Johannes Beck und Carsten Kral. An der Technik und mit Proberäumlichkeiten unterstützt uns David Beck.

contra:factumcontra:factum

Wir waren sehr gerne mit unserem Konzert zur Kirmes in Issersheilingen. Vielen Dank auch an die interessierten und sangesfreudigen Besucher...

PlakatPlakat

ProbeneindruckProbeneindruckProbeneindruckProbeneindruck